Parmesan vegan

  •  
  •  
  • 27
  •  
  •  

Auf Wunsch hier mal meine Variante des veganen “Parmesans”. Ich nutze Cashew oder  Mandeln. Ihr könnt auch andere Nüsse, Samen oder auch Maismehl nutzen.

 

Vom Geschmack ist es nicht wirklich wie Parmesan aber auch sehr würzig so dass man den Parmesan gut austauschen kann. Ihr könnt selbst mit den Mengenangaben nach eurem Geschmack variieren.

Parmesan vegan
 
Author: 
Recipe type: Käseersatz, Abendessen, Mittagessen, Pasta
Cuisine: vegan, glutenfrei, ölfrei, pflanzlich
Du suchst eine leckere Alternative zu geriebenen Parmesan. Dann habe ich hier eine leckere und gesunde Alternative für dich, die ganz ohne tierische Produkte auskommt.
Ingredients
  • 150 g Nüsse, Samen oder Maismehl
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1TL Salz, Knoblauch-, Zwiebelpulver
  • ½ TL MISO PASTE
Instructions
  1. Die Nüsse und Co im Food Processor klein mahlen oder direkt gemahlene Nüsse verwenden
  2. Dann gebt ihr die restlichen Zutaten hinzu und mixt alles nochmal durch, so dass sich alles gleichmäßig verteilt habt.
  3. In einen luftdichten Behälter geben und im Kühlschrank aufbewahren


  •  
  •  
  • 27
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: