Hollandaise Soße mit Spargel

Sauce Hollandaise vegan
  • 2
  •  
  • 39
  •  
  •  

Hollandaise Soße is der  Klassiker aller Klassiker, wenn es ums Spargelessen geht. Ich möchte dir natürlich nicht diese leckere vegane Version der Hollandaise Soße vorenthalten. Sie schmeckt hervorragend zu grünem oder weißen Spargel. Oder einfach schnell ein paar Kartoffeln abkochen und diese in der super leckeren Soße tunken. Pflanzlich | milchfrei | eifrei | weniger Fett.

Bist du auch ein Soßenliebhaber wie ich? Dann wirst du diese lieben. Bei mir kann es manchmal einfach nicht genug Soße sein. Du solltest unbedingt nach meiner veganen Bratensoße schauen. Diese könnte ich so als Suppe löffeln.

Jetzt aber nochmall zurück zu der leckeren Hollandaise. Hier in den USA bekommen wir auch jetzt noch Spargel zu kaufen. Leider nur den Grünen. Werde diese in den nächsten Tagen nochmal mit der dem grünen Spargel machen anstatt des Weißen. Wusstest du, dass es den weißen Spargel hier höchstselten zu kaufen gibt. Bisher habe ich diesen erst einmal frisch gesehen. Aber wie gut, dass es deutsche Wochen bei einem bekannten deutschen Discounter hier in den USA gibt. Dann bekomme ich zumindest eingekochten weißen Spargel. Der sich dann super als Salat, Suppe oder mit dieser leckeren Soße eignet.


Hast du das Rezept ausprobiert?

Wenn  du es gemacht hast, sei so lieb ♥ und lass mich wissen, in dem du das Rezept bewertest und in die schreibst, wie du es findest. Markiere mich ebenfalls auf Instagram. Ich bin @veeatcookbake und mein hashtag ist #veeatcomforts. Damit ich deine Kreation sehen kann.


Hollandaise Soße mit Spargel
 
Author: 
Recipe type: Abendessen, Mittagessen, Soße, Hauptgericht
Cuisine: vegan, vegetarisch, pflanzlich, milchfrei, eifrei, weniger Öl, ohne Weizen,
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
Der Klassiker aller Klassiker, wenn es ums Spargelessen geht. Ich möchte dir natürlich nicht diese leckere vegane Version der Hollandaise Soße vorenthalten. Sie schmeckt hervorragend zu grünem oder weißen Spargel.
Ingredients
  • 20 g native Ölivenöl
  • 20 g Dinkelmehl
  • 100 ml Cashewsahne
  • 100 ml Pflanzenmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 20 ml veganer Weißwein (optional) finde es verleiht das gewisse Etwas
  • 1-2 TL Dijon Senf
  • Salz, Pfeffer, Muskat zum Abschmecken
Instructions
  1. Öl in einem Topf erhitzen. Mehl und Cashewsahne mit Pflanzenmilch vorbereiten.
  2. Unter ständigem Rühren das Mehl in das Öl geben bis das Mehl das ganze Öl aufgesaugt hat. Bloß nicht mit rühren aufhören, sonst können Klumpen entstehen.
  3. Jetzt die Sahne/ Milch unter ständigem Rühren hinzugeben. Genauso mit der Gemüsebrühe verfahren. Jetzt das ganze aufkochen lassen. Die Soße dickt jetzt ein.
  4. Mit Weißwein, Senf, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Notes
* Kleiner Tip fürs Spargelkochen. Gebt in das Kochwasser etwas Zucker. Dann wird der Spargel nicht so bitter.

Must haves

 

Melde dich zu meiner Mailing Liste an und sichere dir exklusiv monatliche Rezepte

 



 

 


  • 2
  •  
  • 39
  •  
  •  

8 comments

  1. Amy

    I’ve never had hollandaise sauce. I need to try this!

    Antworten

    1. veeatcookbake

      Amy, can’t wait to hear from you again. Enjoy the sauce. Let me know if you have any question.

  2. Gemma

    Yet to try vegan version of hollandaise sauce so be saving this recipe for a tasty weekend brunch! Xx

    Antworten

    1. veeatcookbake

      Enjoy it. let me know what you think about. We love it

  3. Erin

    This looks SOOOO good. Thanks for the recipe!

    Antworten

    1. veeatcookbake

      HI Erin, thank you. Enjoy the recipe 🙂

  4. stephanie

    I used to loooove hollaindaise (who doesn’t… also PROPS on spelling HOLLANDAISE because I clearly cannot). Anywayyyyy, can’t wait to make this recipe. I’m going to put it on a baked tofu sandwich so it seems like it’s an egg sandwich hehehe.

    Antworten

    1. veeatcookbake

      Stephanie what a fabulour idea to put it over Tofu. I can imagine it tastes great. Let me know how it turned out.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: