Free Monthly Comfort Recipes + Access to my Library

Monthly  Recipes + Tips just for you in your Mailbox. Get notified about New Posts! 
Receive your Access to my Library right away! Includes:
  • Free eBooks
  • Templates, Cheatsheets and more 
 
 

Knusprig, Veganes Französisches Baguette

This post is also available in: English

  •  
  •  
  • 10
  •  
  •  
  •  
  •  Yum
  •  

Du bist auf der Suche nach einem leckeren veganen Baguette Rezept? Dieses knusprige Baguette schmeckt wie das Original aus Frankfreich. Dieses wird mit Dinkel gebacken, welches für Leute, die Weizengluten nicht so gut vertragen, besser verträglich ist.

Meine Lieben, ich hatte wirklich einen tollen Post geschrieben, und einmal falsch geklickt und weg war dieser. Ich bin gerade ziemlich traurig und frustriert und könnte mir in meinen Allerwertesten beißen, dass ich den Inhalt nicht zwischengespeichert habe. Kennst du das auch? Das wird mir in nächster Zeit nicht nochmal passieren.

Jetzt gibt es eine Kurzfassung, dessen was ich zuvor geschrieben habe.

french baguette
Ich hoffe dir schmeckt dieses knusprig, luftige Baguette so gut wie uns. Ein Video wie ich dieses geformt habe, findest du auf Instagram unter meinen Highlights. Gefällt dir mein Feed und du freust dich über tägliche Foodinspiration, dann solltest du mein Account abonnieren, so dass dir nichts mehr entgeht.

 

Subscribe to the monthly newsletter & get a free meal planner with shopping list

* indicates required


french baguette

Ich freue mich riesig deine Kreation zu sehen. Am besten, wenn du diese auf Facebook oder Instagram teilst und mich mit @veeatcookbake und #veeatcookbake taggst. Auf Pinterest kannst du das Bild zu meinem Post hinzufügen und eine Bewertung abgeben.

 

Knuspriges Französisches Baguette (vegan, ohne Milch, ohne Öl, ohne Zucker, ohne Weizen, plantbased)
 
Ein veganes Baguette welches wie das Original aus Frankreich schmeckt. Dieses vegane Rezept wird aus Dinkel gebacken, kann aber auch mit Weizen gebacken werden.
Author:
Recipe type: Baguette, Brot, Gebäck, Brötchen
Cuisine: französisch, vegan, ohne Milch, ohne Öl, ohne Zucker, ohne Weizen, plantbased
Ingredients
Instructions
  1. Löse die Hefe in etwas Wasser auf.
  2. Verarbeite jetzt alle Zutaten bis auf das Salz zu einem homogenen Teig. Gebe dafür langsam das Wasser hinzu. Ggf. benötigst etwas weniger oder mehr Wasser, das ist vom Mehl abhängig.
  3. Knete den Teig um die 5 min, bis er schön weich ist. Dazu nutze ich meine KitchenAid mit Knethaken. Jetzt gebe das Salz hinzu und knete es nochmal für 1-2 min.
  4. Decke den Teig ab und lasse ihn für 60 min gehen. Alle 20 min solltest du den Teig nochmal kurz durchgekneten.
  5. Jetzt gebe den Teig in eine Schüssel mit Deckel, ich liebe dazu die Pengschüssel von Tupper, und stelle ihn für 48 Std. in den Kühlschrank.
  6. Nehme den Baguetteteig aus dem Kühlschrank und steche 3 gleichgroße Teiglinge ab. Forme diese zu Zylindern. Lasse diese für 15 min ruhen. Heize den Ofen auf 250°C vor.
  7. Jetzt forme aus den Zylindern Baguettes (das Video findet ihr auf Instagram).
  8. Lege diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ich nutze ein Baguetteblech) und decke sie für 30 min ab.
  9. Schalte den Backofen auf 230°C runter und backe die Baguttes für 10 min mit Dampf. Dazu nehme ich eine Sprühflasche mit Wasser und sprühe diese alle paar Minuten kräftig ein. Nun werden die Baguettes für weitere 15 min ohne Dampf gebacken.
  10. Je nach Bräunungswunsch können diese länger oder etwas kürzer brauchen.

Must haves:

 

Pin für Später:

 französisches baguette

Related Posts


  •  
  •  
  • 10
  •  
  •  
  •  
  •  Yum
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.