Free Monthly Comfort Recipes + Access to my Library

Monthly  Recipes + Tips just for you in your Mailbox. Get notified about New Posts! 
Receive your Access to my Library right away! Includes:
  • Free eBooks
  • Templates, Cheatsheets and more 
 
 

[:de]Die besten Zimtschnecken aller Zeiten[:en]The world’s best cinnamon buns[:]

  • 2
  •  
  • 18
  •  
  •  
  •  
  •  Yum
  •  

[:de]

Habt ihr Lust auf die bekannten US Cinnabons?! Aber ihr wisst nicht, wie ihr diese vegan zubereiten sollt?! Diese Zimtschnecken, kommen den beliebten Schnecken sehr nahe. Überzeugt euch selbst von diesem hochleckeren, einfachen Rezept.

zimtschnecken

Wer von euch schon mal in den USA war, sah bestimmt in den Malls diese Zimtschnecken. Vor meiner veganen Zeit hatte ich diese gerne mal gegessen. Gesund waren diese zwar noch nie wirklich, aber ab und an muss einfach mal sowas gegessen werden.

Wir ernähren uns zwar erst seit einem dreiviertel Jahr pflanzlich, aber so manchmal gelüstet es einen doch, auf solche Dinge. Leider sind diese Cinnabons (Zimtschnecken) alles andere als rein vegan. Allein schon das Frischkäse-Frosting spricht für sich.

zimtschnecken

Abgesegnet durch meine Familie

Bei meiner Familie kamen diese Zimtschnecken super an. Und meine Kinder und ich sind die einzigen die sich pflanzlichen ernähren. Die Schwester meiner Oma kam so ins Schwärmen davon, dass sie mich des öfteren gefragt hat, wann ich diese leckeren Zimtschnecken nochmal zubereite. Und jetzt ist es soweit, gestern habe ich diese vorbereitet und heute wird es diese zum Kaffee geben.

 

Ich spanne euch nicht länger auf die Folter und hier gibt es nun das super leckere Rezept. Zeigt mir eure Kreationen und taggt mich mit veeatcookbake auf facebook oder instagram.

zimtschnecken vegan


Hast du das Rezept ausprobiert?

Wenn  du es gemacht hast, sei so lieb ♥ und lass mich wissen, in dem du das Rezept bewertest und in die Comments schreibst, wie du es findest. Markiere mich ebenfalls auf Instagram. Ich bin @veeatcookbake und mein hashtag ist #veeatcomforts. Damit ich deine Kreation sehen kann. Wusstest du, dass man auf Pinterest Fotos unter den jeweiligen Pin hinzufügen kann. Auch da freue ich mich, ein Foto von deiner Kreation zu sehen. Dort findest du mich mit VeeatCookBake. 


Die besten Zimtschnecken aller Zeiten (copycat der bekannten US Cinnabons)
 
Habt ihr Lust auf die bekannten US Cinnabons?! Ihr wisst nur nicht, wie ihr diese vegan zubereiten sollt?! Diese Zimtschnecken, kommen den beliebten Schnecken sehr nahe. Überzeugt euch selbst von diesem hochleckeren, einfachen Rezept.
Author:
Recipe type: Kuchen, Dessert, Nachtisch
Cuisine: vegan, pflanzlich, milchfrei, lactosefrei, eifrei
Serves: 12 Schnecken
Ingredients
Teig
  • ¼ Würfel Frische Hefe
  • 1 Tasse warme Hafer- oder Sojamilch
  • ⅓ Tasse Ahornsirup
  • ⅓ Tasse Nussmus oder Kokosöl
  • ⅓ Tasse Apfelmark
  • 1 TL geschrotete Leinsamen
  • 4-5 Tassen Dinkelmehl
Zimtfüllung
  • 1 Tasse Rohrohrzucker oder Ahornsirup
  • 3 EL Zimt, gemahlen
  • ⅓ cup Nussmus
Cashew-Frosting*
  • ⅓ Tasse Kokosöl oder Nussbutter
  • 1½ cup Puderzucker oder Ahornsirup
  • 100 g Cashews
  • gemahlene Vanille (aus der Mühle z.B.)
Instructions
Teig
  1. Die warme Milch mit dem Ahornsirup und der zerbröckelten Hefe in eine Schüssel füllen.
  2. Die restlichen Zutaten alle in eine Rührschüssel geben und die Hefemischung dazugeben. Mit der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig verkneten. Evtl. etwas mehr Mehl hinzugeben, bis der Teig nicht mehr klebt.
  3. Nun könnt ihr den Teig an einem warmen Ort zugedeckt ruhen lassen. Mind. 1 Stunde. Länger ist auch ok. Der Teig sollte jetzt sein doppeltes Volumen erreicht haben.
Zimtfüllung
  1. Alle Zutaten zu einer Masse verühren. Die Masse ist relativ trocken
Cashew-Frosting
  1. Die Cashews für 10 min in kochendes Wasser geben. Hierzu koche ich Wasser mit einem Wasserkocher ab und schütte dieses über die Cashews und lass sie dann 10 min stehen.
  2. Nun gebt die Nüsse in einen Food-Processor und mixt so lange bis die Nüsse ganz fein sind, fast cremigartig. Gebt nun die restlichen Zutaten hinzu und mixt solange bis eine geschmeidige Creme entstanden ist.
Zubereitung der Zimtschnecken
  1. Heizt den Backofen auf 180° C vor.
  2. Rollt den Teig rechteckig aus. Von der Größe ungefähr 40*30 cm.
  3. Verteilt nun die Zimtfüllung auf dem Teig. Rollt diesen von der langen Seite her auf.
  4. Teilt nun den aufgerollten Teig in ca. 3 cm dicke Teile. Sollten 12 St ergeben. Und stellt diese in eine Auflaufform. Lasst diese nochmal für 15-30 min stehen und schiebt dann die Auflaufform in den Backofen.
  5. Nach etwa 20 min sollten die Schnecken durchgebacken sein. Nehmt die Zimtschnecken aus dem Backofen und lasst sie für 5 min abkühlen.
  6. Verteilt das Cashew-Frosting mit einem Messer auf den Schnecken.
  7. Nun könnt ihr die Zimtschnecken auch schon servieren. Am besten schmecken diese noch lauwarm.
  8. Lasst es euch schmecken.
Notes
*Cashews:
Wer gegen Cashews allergisch ist, kann es hier auch mit Mandeln versuchen. Oder abgetropften Sojajoghurt. Lasst mich doch wissen, wie es euch dann geschmeckt hat.

Das nutze ich:

Melde dich zu meiner Mailing Liste an und sichere dir exklusiv monatliche Rezepte

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu Datennutzung


 

Perfekt zum Pinnen:

Zimtschnecken, vegan, rezept, lactosefrei, ohne milch,

 

 [:en]

Do you have munchies for the popular US cinnamon buns?! But you do not know how to make these vegan? These cinnamon buns are very close to the popular buns. Convince yourself of this highly delicious, easy recipe.

cinnamon buns

Whoever has been in the United States, surely saw these cinnamon buns in the malls. Before my vegan time I liked to eat these . Actually the buns are not really healthy but from time to time you need to eat something like this. And a bit healthier version of these, why not?

Well, we just eat plantbased for a few months, but sometimes we have munchies for such things. Unfortunately, these cinnamon buns are anything but not vegan. Alone the cream cheese frosting speaks for itself.

Cinnamon Buns

Family proofed

My family loves the cinnemon buns. They just do not get enough of these.  And my children and I are the only ones who eat plantbased. The sister of my grandma came and swarms of the buns. She often asked me when I prepared these delicious cinnamon buns again. And now it is time, yesterday I prepared this and today I am baking it.  It is Friday again and my family meets every Friday afternoon for coffee and cake. This will be our cake.

Cinnamon Buns vegan

 

Cinnamon Buns


Did you try the recipe?

If you did it, be so nice ♥ and let me know by rating the recipe and writing what you think about it. Tag me on Instagram too. I am @veeatcookbake and my hashtag is #veeatcomforts. So that I can see your creation. Did you know you can add photos on Pinterest under the recipe Pin? I can’t wait to see a photo of your creation there. You find me with VeeatCookBake.


The world's best cinnabons ( vegan copycat of the popular US cinnabons)
 
Do you have munchies for the popular US Cinnabons ?! But you do not know how to make these vegan? These cinnamon rolls are very close to the popular rolls. Convince yourself of this highly delicious, easy recipe.
Author:
Recipe type: cake, dessert
Cuisine: vegan, plantbased, dairyfree, eggfree
Serves: 12 buns
Ingredients
dough
  • ¼ cubes Fresh yeast or 3 tsp active dry yeast (vegan)
  • 1 cup of warm oat or soy milk
  • ⅓ cup of maple syrup
  • ⅓ Cup of nut butter or coconut oil
  • ⅓ cup of unsweetend apple sauce
  • 1 tsp cracked flax seeds
  • 4-5 cups of spelt flour
cinnamon filling
  • 1 cup of raw cane sugar or Mable Syrup
  • 3 tablespoons cinnamon, ground
  • ⅓ cup Nut butter
Cashew Frosting *
  • ⅓ cup coconut oil
  • 1½ cup powdered sugar or mable syrup
  • 100 g of cashews
  • ground vanilla (from the mill, for example)
Instructions
dough
  1. Place the warm milk with the maple syrup and the crumbled yeast in a bowl.
  2. Put the remaining ingredients in a mixing bowl and add the yeast mixture. Mix with the kitchen machine to make a dough. Possibly. add a little more flour until the dough is no longer sticky.
  3. Now you can let the dough rest in a warm place.
  4. About 1 hour. The dough should now have reached its double volume.
cinnamon filling
  1. Mix all ingredients to a mass.
Cashew Frosting
  1. Add the cashews for 10 minutes in boiling water. For this I cook water with a water boiler and pour this over the Cashews and then leave it for 10 min.
  2. Now give the nuts in a food processor and mixes until the nuts are very fine, almost cream-like. Add the remaining ingredients and mix until a smooth cream is formed.
Preparation of cinnamon rolls
  1. Heats the oven to 180 ° C (350 F)
  2. Roll out the dough rectangular. Of the size about 40 * 30 cm. (15"x12")
  3. Now spread the cinnamon filling on the dough. Roll it up from the long side.
  4. Now divide the rolled dough into approx. 3 cm (1,5") thick parts. Should be 12 buns. And put it in a baking pan. Let this stand again for 15-30 min and then put the baking dish into the oven.
  5. After about 20 minutes, the cinnabons should be baked. Take the cinnamon rolls out of the oven and let them cool for 5 min.
  6. Spread the cashew frosting with a knife on the buns.
  7. Now you can already serve the cinnamon rolls. The best is to taste them lukewarm.
  8. Enjoy the delicious cinnemon buns.
Notes
*Cashews:
If you are allergic to Cashews, you can also try almonds here. Or drained soy yoghurt. Let me know how you enjoyed it.

 

What I use:

 

Join my Mailing List and get a exclusive monthly recipe


 

Perfect for Pinning:

cinnamon rolls, cinnamon buns, copycat cinnabons, vegan recipe

 

[:]

More from my kitchen


  • 2
  •  
  • 18
  •  
  •  
  •  
  •  Yum
  •  

10 comments

  1. veeatcookbake

    You need to make some. So So good 🙂 Hope you like them as much as we do. 🙂

  2. veeatcookbake

    I am so happy you like it. When you made them I definitely want to see a photo of them 🙂

  3. Brittany Roche

    My mouth is legit watering as I read this post. You had me at Cinnabons! lol Can’t wait to make these!!

  4. Alena | nutriciously.com

    Cinnamon buns are one of my favorite treats! Thanks for sharing a recipe for a vegan version here, haven’t had them in such a long time 🙂

  5. veeatcookbake

    Oh I loved them too. I am so happy with this recipe. 🙂

  6. veeatcookbake

    Thank you Linda. The smell is soooo good 🙂 Yum Yum

  7. Cadry

    I used to adore Cinnabon cinnamon rolls before I went vegan. This recipe sounds amazing!

  8. Linda from Veganosity

    I love the smell of cinnamon rolls baking, it’s so heavenly. These look so good!

  9. veeatcookbake

    Let me know how you like them 🙂

  10. Kate

    These sound so good! I can’t wait to try them. I haven’t had cinnamon rolls in forever!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *