Free Monthly Comfort Recipes + Access to my Library

Monthly  Recipes + Tips just for you in your Mailbox. Get notified about New Posts! 
Receive your Access to my Library right away! Includes:
  • Free eBooks
  • Templates, Cheatsheets and more 
 
 

[:de]Obstkuchen Rhabarber  – vegan[:en] fruit pound cake rhubarb – vegan[:]

rhubarb bread vegan
  • 1
  •  
  • 35
  •  
  •  
  •  
  •  Yum
  •  

[:de]Hi ihr Lieben, 

jetzt an Ostern wollten wir was mit den Kindern unternehmen. Leider soll das Wetter nicht ganz mitspielen und nur Karfreitag trocken sein. Also unternahmen wir gestern was.  

Wir  packten was zu Mittag und zum Kaffee ein und fuhren  in einen Dinopark. Mein “Großer” steht total auf Dinosaurier und hat sich riesig gefreut. Da wir unterwegs sind und gerne nachmittags was hätten was mit den Finger zu essen ist und ich noch Rhabarber hatte, machte ich kurzer Hand einen schnellen Rührteig und verteilte darauf den kleingeschnitten Rhabarber.  

Wer isst von euch auch so gerne Rhabarber? Als Kind bei meinen Eltern im Garten haben wir den Rhabarber so gegessen. Oder Pudding mit Rhabarberkompott. Einfach nur oberlecker.. 

Wie esst ihr den Rhabarber am liebsten? 

 

Da ich ja doch noch ein paar Sachen für den Ausflug vorbereitet habe unter anderem einen Nudelsalat und “Käse”. Dazu gibt es an andere Stelle mehr.

Hier aber nun zum eigentlichen Rezept. Ich habe eine 28 cm Springform genutzt. 

Obstkuchen Rhabarber  - vegan
 
Author:
Recipe type: Kuchen, Nachtisch, Dessert, Frühstück, Brunch
Cuisine: vegan, milchfrei, eifrei, ölfrei, gesund
Ingredients
  • 400 g Rhabarber (ca 4 Stangen)  in 1 cm breite Stücke schneiden und mit 1 EL Zucker bestreuen
  • 2 Chia Eier vorbereiten
Flüssige Zutaten:
  • 150ml Cashewsahne
  • 90 g Apfelmus ungesüßt
  • 135 g Joghurt ungesüßt
Trockene Zutaten:
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • 300g Dinkel Mehl
  • 1Pck Backpulver
  • 115g Zucker
Instructions
  1. Jeweils trockene und feuchte Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  2. Die Feuchten zu den trocknen geben und die Chia Eier dazu geben.
  3. Alles mit einer Kuxhenmaschine zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Die Hälfte des Rhabarber darüber verteilen und mit den Fingern in den Teig drücken.
  5. Den restlichen Rhabarber über den Teig verteilen und in den vorgeheizten Backofen bei 175° Celsius Ober-und Unterhitze für 40 min backen. Zahnstocherprobe durchführen, um zu sehen ob der der Teig durch ist.
  6. Den Kuchen abkühlen lassen und genießen 🙂

 

[:en]Hi my dears,

Now at Easter we wanted to do a day trip with the children. Unfortunately, the weather is not quite play along and only Good Friday should be nice. So we did a trip  yesterday.

We packed lunch and a cake and drove into a Dinopark. My “oldest” is totally on dinosaur fan and has been hugely happy. So we needed a cake which we could eat with our fingers.  And the rhubarb I had home needed to be eaten. Quickly I made a pound cake with diced rhubarb.

Who likes to eat rhubarb? As a child in my parents  garden we have eaten the rhubarb raw.  Or pudding with rhubarb compote. Simply top-notch ..


How do you prefer the rhubarb?

Since I have prepared a few things for the trip including a pasta salad and “cheese”. Elsewhere more infos.

 

rhubarb pound cake
 
Author:
Recipe type: Cake, Dessert, Breakfast, Brunch, Snack
Cuisine: vegan, dairyfree, clean, oilfree, eggfree, healthy
Serves: 11" spring form
Ingredients
  • 400 g of rhubarb (about 4 sticks) cut into 1 cm wide pieces and sprinkle with 1 tbsp sugar
  • 2 chia eggs
Wet ingredients:
  • 150ml cashewcream
  • 90g apple sauce unsweetened
  • 135g yogurt unsweetened
Dry ingredients:
  • 1 pck of vanilla sugar
  • 300g spelt flour
  • 1Pck baking powder
  • 115g sugar
Instructions
  1. Mix dry and wet ingredients in a bowl. Add the wet to the dry and add the chia eggs. Mix everything with a kitchen machine to a smooth dough.
  2. Half of the rhubarb spread over it and press with the fingers into the dough. Sprinkle the remaining rhubarb over the dough and bake in the pre-heated oven at 175 ° Celsius top and bottom heat for 40 min.
  3. Toothpick sample to see if the dough is through. Let the cake cool down and enjoy 🙂

 

 [:]

More from my kitchen


  • 1
  •  
  • 35
  •  
  •  
  •  
  •  Yum
  •  

One comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *