Free Monthly Comfort Recipes + Access to my Library

Monthly  Recipes + Tips just for you in your Mailbox. Get notified about New Posts! 
Receive your Access to my Library right away! Includes:
  • Free eBooks
  • Templates, Cheatsheets and more 
 
 

Vegane Mandarinen Quark Sahne Torte

unbaked mandarin cheesecake
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Eine vegane Mandarinen Quark Sahne Torte mit fluffigem Biskuitboden und einer sahnigen Creme wird der Hit auf jeder Geburtstagsparty oder zu anderen Festlichkeiten wie Weihnachten oder Ostern. Sie schmeckt hervorragend zur Kaffeezeit. Dieser auf Pflanzen basierende Kuchen kommt mit weniger raffinierten Zucker aus und schmeckt hervorragend morgens zum Frühstück. milchfrei | eifrei | zuckerfrei 

Vegane Mandarinen Käsesahnetorte

Vegane Mandarinen Quark Sahne Torte einer meiner Lieblingskuchen

Schon von klein auf zähle ich diesen Kuchen zu einer meiner Lieblingskuchen. Damals gab es allerdings noch nicht die vegane Version davon. Wenn ich meine Babyfotos anschaue, gab es diesen schon zu meinem 1. Geburtstag. Und damals konnte ich schon nicht genug von der Mandarinen Quark Sahne Torte bekommen, so dass ich direkt mit meinem Kopf eingetaucht bin.

Hast du auch einen Kuchen aus deiner Kindheit, den du unbedingt veganisieren musstest?

Vegane Mandarinen Käsesahnetorte

Wie habe ich diese vegane Mandarinen Quark Sahne Torte veganisiert?

Ich bin immer wieder auf’s Neue begeistert was man alles ohne tierische Produkte zaubern kann. In der heutigen Zeit ist alles möglich und bei dieser sahnigen Creme beweise ich euch, dass man wirklich weniger tierische Produkte konsumieren kann. Was habe ich als Sahneersatz genutzt? Ich nutze hierfür super gerne Kokoscreme. Dazu nehme ich einfach Kokosmilch und lasse sie mindest für 24 Std im Kühlschrank stehen. Dadurch setzt sich der feste Teil ab und man hat eine Sahnige Konsistenz. Schlage diese noch mit einer Küchenmaschine auf und du erhälst den ersten Teil für die vegane Mandarinen Quark Sahne Torte.

Des Weiteren nutze ich als Quarkersatz gerne veganen Joghurt oder Seidentofu. In diesem Fall greifte ich auf ungesüßten Sojajoghurt zurück.

Vegane Mandarinen Käsesahnetorte

Fluffiger Biskuit ohne Ei?! Geht das überhaupt?

Ich sage definitiv ja. Hier zeige ich euch den Beweis, dass es funktioniert. Bei diesem veganen Biskuitboden braucht man keine Speziellen Zutaten, diesen kannst du wie bisher backen. Weiter unten erhälst du das Rezept. Ich bin immer wieder begeistert wie einfach es ist ohne Eier zu backen oder zu kochen.

Wenn du neugierig auf weitere Rezepte bist, dann wird dir mit Sicherheit folgende Rezepte gefallen:

Vegane Mandarinen Käsesahnetorte


Hast du das Rezept ausprobiert?
Wenn du es gemacht hast, sei so lieb ♥ und lass mich wissen, in dem du das Rezept bewertest und in die Comments schreibst, wie du es findest. Markiere mich ebenfalls auf Instagram. Ich bin @veeatcookbake und mein hashtag ist #veeatcomforts. Damit ich deine Kreation sehen kann. Wusstest du, dass man auf Pinterest Fotos unter den jeweiligen Pin hinzufügen kann. Auch da freue ich mich, ein Foto von deiner Kreation zu sehen. Dort findest du mich mit VeeatCookBake.


Vegane Mandarinen Quark Sahne Torte
 
Author: 
Recipe type: Kuchen, Gebäck, Nachtisch, Frühstück, Snack
Cuisine: deutsche, vegan, auf Pflanzenbasis, milchfrei, lactosefrei, eifrei, zuckerfrei
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
Eine vegane Mandarinen Quark Sahne Torte mit fluffigem Biskuitboden und einer sahnigen Creme wird der Hit auf jeder Geburtstagsparty oder zu anderen Festlichkeiten wie Weihnachten oder Ostern. Sie schmeckt hervorragend zur Kaffeezeit. Dieser auf Pflanzen basierende Kuchen kommt mit weniger raffinierten Zucker aus und schmeckt hervorragend morgens zum Frühstück. milchfrei | eifrei | zuckerfrei
Ingredients
Biskuitboden
  • 90 g Kokosblütenzucker
  • 250 ml Sprudel
  • 6 EL natives Olivenöl
  • 4 TL Backpulver
  • 8 g Vanillezucker (selbst angesetzten mit Kokosblütenzucker oder Rohrohrzucker)
  • 225 g Dinkelmehl
Creme
  • 2 Dosen Kokosmilch ( die Creme davon wie oben beschrieben)
  • 4 TL Vanillezucker
  • 250 g ungesüßten Joghurt auf Pflanzenbasis
  • 1,5 TL Agar Agar
  • 130 ml Wasser
Belag
  • 2 Dosen Mandarinen ungesüßt
Tortenguss
  • 250 ml Abtropfwasser von den Mandarinen
  • 0,5 TL Agar Agar
  • ggf. Süßmittel nach Bedarf
Instructions
  1. Für den Biskuitboden alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verrühren und auf eine 26 cm Sprinform verteilen. Ich fette sie vorher gerne ein und streue sie mit Paniermehl aus, so kann ich diese sehr gut nach dem Backen wieder lösen
  2. Den Kuchen in dem auf 180° C vorgeheizten Backofen für 30 min backen. Mache die Zahnstocherprobe. Einmal in den Kuchen picksen. Wenn nichts hängen bleibt, ist der Boden fertig.
  3. Nun lässt du den Boden vollständig auskühlen.
  4. Jetzt bereite die Creme vor. Dazu die Kokoscreme mit der Küchenmaschine aufschlagen und die restlichen Zutaten bis auf Agar Agar und Wasser unterrühren. Nun koche das Agar Agar mit dem Wasser auf. Lass es kurz köcheln und rühre es langsam unter stetigem Rühren unter die Creme.
  5. Nun benötigst du den Ring der Springform und lege diesen um den Biskuitboden. Jetzt gebe die Creme darauf und stelle den Kuchen in den Kühlschrank.
  6. Nach einer halben Stunde kannst du den Kuchen mit den Mandarinen belegen. Dabei fange das Wasser aus der Dose auf. Dieses benötigen wir später noch für den Tortenguss.
  7. Jetzt kannst du den Tortenguss zubereiten. Dazu alle Zutaten in einen kleinen Topf geben und unter rühren zum Kochen bringen. Jetzt lasse es etwas abkühlen, so dass es langsam anfängt zu gelieren und gebe es über die Mandarinen.
  8. Stelle den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank, damit er beim Anschneiden auch schön fest ist.

 


Sichere dir meine excl. monatlichen Rezepte + deine gratis Kopie meines Rezepte- eBooks + Essensplaner

* indicates required



Datenschutzerklärung


Käsesahne - veganer Quark Sahne Kuchen mit Mandarinen


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

2 comments

  1. Sara | mshealthesteem.com

    This cake is so beautiful Jasmin! And I bet it tastes amazing 😍. I can’t wait to make it. I think it will make for the perfect Christmas dessert ♡

    Antworten

    1. veeatcookbake

      Sara thank you tons. It really tastes awesome. It is still one of my favorites. Cannot wait what you think about it. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: