Sauce nach Gorgonzola Art – vegan, ölfrei, milchfrei, ohne Soja

  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  

Wer den intensiven Geschmack des Gorgonzola Käses vermisst, hat hier genau die richtige Sauce gefunden. Die auf Cashewnüssen basierende Soße kommt ganz ohne Soja, Öl oder Milchprodukten aus.

Nach langem hin und her habe ich mich doch dazu durch gerungen mich an einer intensiven käsigen Sauce zu probieren. Bevor wir uns anfingen pflanzlich zu ernähren, kochten meine beste Freundin Kristina und ich diese gerne zusammen.

Nachdem sie mich darum gebeten hat, mich doch mal an einer solchen Soße zu versuchen, habe ich es tatsächlich gewagt und ich muss sagen diese vegane Gorgonzola Soße finde ich geschmacklich hochlecker.

 

Probiert diese Soße aus und lasst mich an euren Kreationen teilhaben. Damit ich nichts verpasse taggt mich auf Instagram, Facebook, Pinterest, Twitter mit @veeatcookbake und nutzt #veeatcookbake. Ich freue mich schon riesig auf eure Kreationen.

5.0 from 1 reviews
Sauce nach Gorgonzola Art - vegan, ölfrei, milchfrei, ohne Soja
 
Author: 
Recipe type: Pastasauce, Sauce, Käsesauce
Cuisine: italienisch, vegan, pflanzlich, ölfrei, sojafrei, milchfrei
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
Diese leckere würzige Sauce nach Gorgonzola Art schmeckt hervorragend zu Pasta, Gnocchis oder Spätzle. Die Soße reicht für 2 Pck Gnocchi.
Ingredients
Instructions
  1. Die Cashews in kochendem Wasser für 10 min einweichen
  2. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe ganz fein würfeln, dazu nehme ich meinen Chopper. Das geht schnell und die Zwiebel und der Knoblauch werden super fein.
  3. In einer Pfanne mit etwas Öl glasig andünsten. GGf. öfter Wasser hinzugeben, aber nur so viel das gerade der Boden bedeckt ist.
  4. Die Cashews absieben und abspülen.
  5. Jetzt in in einen Standmixer die Cashews, das Wasser und die restlichen Zutaten geben
  6. Jetzt auf höchster Stufe ( ist bei meinem die 10) für 10-20 sek mixen. Ihr solltet solange mixen bis eine cremige Konsistenz ohne Stücke habt.
  7. Das ganze könnt ihr jetzt nochmal abschmecken
  8. Die Cashewcreme könnt ihr jetzt zu den Zwiebeln geben und kurz aufkochen.
  9. Ggf. noch etwas Wasser hinzugeben wenn euch die Soße zu dick ist, ist sie euch zu flüssig lasst sie noch etwas länger kochen.

 

Must haves:

Fürs Pinnen:

 

 


  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  

2 comments

  1. Sara | mshealthesteem.com

    This looks absolutely amazing Jasmin! I’m a huge fan of vegan cheesy sauces. And this one looks incredible. Plus we have miso in there to make our guts happy (fermented foods are the best!)
    Thanks for sharing another lovely, unique recipe! Adding it to my must try list. Yum!

    Antworten

    1. veeatcookbake

      Thank you sweetie. Hope you enjoy it. :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: