Free Monthly Comfort Recipes + Welcome Package

Monthly  Recipes + Tips just for you in your Mailbox. Get notified about New Posts! 
Receive your Welcome Package right away! Includes:
  • Free eBook with tasty Comfortfoods 
  • Meal Planner + Grocery List
 
 

Obatzda /Obatzter – vegan, plantbased, milchfrei

  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  

Dieser Obatzda / Obatzter kommt seinem bayrischen Original in Nichts nach. Wir essen diesen gerne zu Brezen / Brezeln. Das Rezept zu den Brezeln findet ihr hier.

Wer Obatzda kennt wei├č, dass man dazu eine Art Camembert ben├Âtigt. Hierzu fand ich eine richtig leckere Alternative in diesem Kochbuch, welches ich nur w├Ąrmstens empfehle. Wer manchmal den Geschmack von K├Ąse vermisst, hat hier genau das richtige Kochbuch gefunden.

Ich freue mich eure Kreationen zu sehen. Taggt mich einfach mit @veeatcookbake auf Facebook, Instagram oder auch Pinterest, damit ich auch nichts verpasse. Ich kann es nicht erwarten eure Kreationen zu sehen.

Obatzda /Obatzter - vegan, plantbased
 
Author: 
Recipe type: K├Ąsealternative, Dip
Cuisine: vegan, plantbased, nutbased, dairyfree
Diesen veganen Obatzda/ Obatzter bereitet ihr am besten einen Tag vorher zu. Wenn der Dip eine Nacht durchgezogen ist, schmeckt er noch gleich viel besser.
Ingredients
  • 250 g veganer Camembert/ Brie (ich nutze den selbstgemachten aus diesem BUCH)
  • 140 g Cashews (20 min in kochendem Wasser einweichen)
  • ½ Tasse Wasser
  • 50 g Zwiebeln ganz klein geschnitten, klappt f├╝r mich am besten in dem Chopper von Tupper
  • etwas gemahlener K├╝mmel
  • 4 EL Bier, alkoholfreies Bier oder Mandelmich
  • 1 EL Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken
Instructions
  1. EinenTag vorher bereite ich den Camembert aus diesem Buch vor. Und stelle diesen ├╝ber Nacht in den K├╝hlschrank.
  2. Cashews, Wasser, Mandelmilch, K├╝mmel, Paprikapulver gebe ich in einen Standmixer und mixe es so lange bis eine cremige Konsistenz ohne St├╝cke entsteht.
  3. Jetzt wiegt 250 g Camembert/ Brie ab und vermengt das ganze mit der Cashewmasse. Am besten klappt dies mit einer Gabel. So dass grobe St├╝cke von dem Camembert ├╝brig bleiben.
  4. Jetzt schneidet die Zwiebel super klein und gebt es unter die Masse mit Salz und Pfeffer.
  5. Stellt den Obatzda in den K├╝hlschrank f├╝r mind. 1 Std. und schmeckt das Ganze nochmal ab.

Must haves:

Zum Pinnen:


  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  

2 comments

  1. Sara | mshealthesteem.com

    Such a creative and simple recipe! I’m excited to try it. Thank you for sharing Jasmin. This looks incredible ­čśŹ

    Antworten

    1. veeatcookbake

      Thank you Sara :* Hope you enjoy it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: