Grilltofu Spieße – Fleischesser lieben/vegan

grilled tofu vegan
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  

 

Gegrillte Tofuspieße mit Zwiebeln, Paprika, Zucchini und marinierten Tofu schmecken auch Fleischessern gut. Durch das Einlegen des Tofus wird dieser lecker würzig. Wichtig dabei ist es den Tofu vorher auszupressen.

 

Grillsaison ist gestartet

Alle die sich für meine Newsletter bereits angemeldet haben, erhielten schon den Vorgeschmack auf dieses Rezept. An Muttertag haben wir die Grillsaison eröffnet mit unter anderem diesen leckeren Grillspießen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Dazu machte ich einen leckeren Tacosalat mit Quinoa. Dieses Rezept erhaltet ihr als exklusiv Rezept für meinen Newsletter im Mai. Wer sich jetzt noch anmeldet, kann dieses Rezept ergattern, im Juni wird es ein Neues geben.

Mit diesen zwei überaus leckeren Rezepten könnt auch ihr in die Grillsaison starten. Wer sagt, dass man ohne Fleisch nicht grillen kann, hat bisher nichts Anderes probiert, wie z.B. diesen leckeren Grilltofu.

Was sind eure liebsten Grillrezepte? Ich liebe gedämpfte Kartoffeln, divereses Gemüse und dazu verschiedenste Salate. Erzählt mir doch in den Kommentaren was ihr so auf den Grill schmeißt. Ich freue mich von euch zu hören.

 

Tofu Auspressen

Was wirklich wichtig bei der Zubereitung von Tofu ist, ist das Auspressen. Tofu erhält meist sehr viel Wasser und dieses wollen wir nicht haben. Wir wollen, dass der Tofu sich mit den Gewürzen, Marinaden vollsaugt. Ohne Gewürze schmeckt Tofu recht neutral, besser gesagt nach nichts. Und genau das ist das tolle am Tofu, wir können diesen nach unseren eigenen Vorlieben würzen.  Ihr könnt diesen auspressen in dem ihr etwas Schweres auf den Tofu stellt oder ihr kauft euch eine tolle Tofupresse, siehe weiter unten. Wer öfter mal Tofu zubereiten möchte, kann das Geld in eine Tofupresse investieren. Ich möchte diese nicht mehr missen. Erstens es geht viel, viel schneller und man hat keine Sauerei mehr. Stellt die Presse hochkant und das Wasser kann ganz einfach ablaufen.

grilled tofu vegan

 

Den Tofu marinieren

 

Wenn ihr den Tofu ausgepresst habt, könnt ihr diesen in die Marinade legen. Zuvor schneidet ihr den ausgepressten Tofu in die gewünschte Größe oder lasst ihn einfach als Block. Die Marinade könnt ihr auch schon machen, während ihr auf den Tofu wartet.

 

Variieren

 

Ihr könnt natürlich auch anderes Gemüse nehmen. Nehmt einfach das was ihr gerne esst oder gerade zur Hand habt. Z.b. Maiskolben, Champignons, Tomaten… Hier könnt ihr wirklich das Nehmen was euch am besten schmeckt. Meiner Meinung nach verleihen die Zwiebel ein gewisses Etwas.

 

Habt ihr euch auch mal an einem Grilltofu probiert, dann berichtet doch mal von eurem Versuch und wie er euch geschmeckt hat. Postet ein Foto auf Instagram oder Facebook und makiert und tagt mich mit veeatcookbake.

Grilltofu Spieße - Fleischesser lieben/vegan
 
Author: 
Recipe type: Grillen, Fleischersatz, Tofu
Gegrillte Tofuspieße mit Zwiebeln, Paprika, Zucchini und marinierten Tofu schmecken auch Fleischessern gut. Durch das Einlegen des Tofus wird dieser lecker würzig. Wichtig dabei ist es den Tofu vorher auszupressen.
Ingredients
  • 2 Naturtofu
  • 6 EL Olivenöl
  • 6 TL Tomatenmark
  • 5 EL Apfelessig
  • 8 EL Sojasauce
  • 4 Knoblauchzehen
  • ½ TL Chiliflocken
  • Ingwer
  • Salz, Pfeffer, Curry, Paprika
  • ein Paar Tropfen Liquid smoke
Instructions
  1. Den Tofu auspressen. In der Presse dauert es ca. 10 min.
  2. In der Zwischenzeit alle Zutaten in einem ausreichend großen Behälter vermengen. Hier soll auch der Tofu noch reinpassen.
  3. Den Tofu in gewünschte Größe schneiden, ich habe diesen in Würfel geschnitten, und in den Behälter geben und alles mit der Marinade einstreichen.
  4. Den Behälter am besten abdecken. Wer einen Deckel hat, kann diesen verwenden.
  5. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

 

Das benutze ich:

 

 

Für Pinnen:

 

grilled tofu vegan gegrillt


  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: