Die besten Zimtschnecken aller Zeiten (copycat der bekannten US Cinnabons)
Cuisine: vegan, pflanzlich, milchfrei, lactosefrei, eifrei
Author: VeeatCookBake
Habt ihr Lust auf die bekannten US Cinnabons?! Ihr wisst nur nicht, wie ihr diese vegan zubereiten sollt?! Diese Zimtschnecken, kommen den beliebten Schnecken sehr nahe. Überzeugt euch selbst von diesem hochleckeren, einfachen Rezept.
Ingredients
Teig
  • ¼ Würfel Frische Hefe
  • 1 Tasse warme Hafer- oder Sojamilch
  • ⅓ Tasse Ahornsirup
  • ⅓ Tasse Nussmus oder Kokosöl
  • ⅓ Tasse Apfelmark
  • 1 TL geschrotete Leinsamen
  • 4-5 Tassen Dinkelmehl
Zimtfüllung
  • 1 Tasse Rohrohrzucker oder Ahornsirup
  • 3 EL Zimt, gemahlen
  • ⅓ cup Nussmus
Cashew-Frosting*
  • ⅓ Tasse Kokosöl oder Nussbutter
  • 1½ cup Puderzucker oder Ahornsirup
  • 100 g Cashews
  • gemahlene Vanille (aus der Mühle z.B.)
Instructions
Teig
  1. Die warme Milch mit dem Ahornsirup und der zerbröckelten Hefe in eine Schüssel füllen.
  2. Die restlichen Zutaten alle in eine Rührschüssel geben und die Hefemischung dazugeben. Mit der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig verkneten. Evtl. etwas mehr Mehl hinzugeben, bis der Teig nicht mehr klebt.
  3. Nun könnt ihr den Teig an einem warmen Ort zugedeckt ruhen lassen. Mind. 1 Stunde. Länger ist auch ok. Der Teig sollte jetzt sein doppeltes Volumen erreicht haben.
Zimtfüllung
  1. Alle Zutaten zu einer Masse verühren. Die Masse ist relativ trocken
Cashew-Frosting
  1. Die Cashews für 10 min in kochendes Wasser geben. Hierzu koche ich Wasser mit einem Wasserkocher ab und schütte dieses über die Cashews und lass sie dann 10 min stehen.
  2. Nun gebt die Nüsse in einen Food-Processor und mixt so lange bis die Nüsse ganz fein sind, fast cremigartig. Gebt nun die restlichen Zutaten hinzu und mixt solange bis eine geschmeidige Creme entstanden ist.
Zubereitung der Zimtschnecken
  1. Heizt den Backofen auf 180° C vor.
  2. Rollt den Teig rechteckig aus. Von der Größe ungefähr 40*30 cm.
  3. Verteilt nun die Zimtfüllung auf dem Teig. Rollt diesen von der langen Seite her auf.
  4. Teilt nun den aufgerollten Teig in ca. 3 cm dicke Teile. Sollten 12 St ergeben. Und stellt diese in eine Auflaufform. Lasst diese nochmal für 15-30 min stehen und schiebt dann die Auflaufform in den Backofen.
  5. Nach etwa 20 min sollten die Schnecken durchgebacken sein. Nehmt die Zimtschnecken aus dem Backofen und lasst sie für 5 min abkühlen.
  6. Verteilt das Cashew-Frosting mit einem Messer auf den Schnecken.
  7. Nun könnt ihr die Zimtschnecken auch schon servieren. Am besten schmecken diese noch lauwarm.
  8. Lasst es euch schmecken.
Notes
*Cashews:
Wer gegen Cashews allergisch ist, kann es hier auch mit Mandeln versuchen. Oder abgetropften Sojajoghurt. Lasst mich doch wissen, wie es euch dann geschmeckt hat.
Recipe by Ve Eat Cook Bake at https://veeatcookbake.com/de/vegancinnamonbuns/