Free Monthly Comfort Recipes + Welcome Package

Monthly  Recipes + Tips just for you in your Mailbox. Get notified about New Posts! 
Receive your Welcome Package right away! Includes:
  • Free eBook with tasty Comfortfoods 
  • Meal Planner + Grocery List
 
 

Seitan – Blumenkohl / Romanesco Auflauf

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Dieser Seitan – Blumenkohl/ Romanesco Auflauf ist eine vegane Version meines Lieblingsrezepts.  Ein schmackhaftes, herzhaftes Abendessen oder Mittag-. Mit den enthaltenen Gewürzen und Kräutern steht er der Origanlversion in Nichts nach. Es ist sogar eine gesunde, nahrhafte Alternative.  vegan | milchfrei | auf Pflanzenbasis | eifrei 

Seitan Blumenkohl Romanesco Auflauf

 

Blumenkohl oder Romanesco für den Seitan –  Blumenkohl/ Romanesco Auflauf

Seitan Blumenkohl Romanesco Auflauf

Diesen tollen Romanesco habe ich hier auf dem Bauernmarkt gefunden und ich wusste direkt, was ich damit anstelle. Meine Mama hat früher immer Blumenkohlauflauf gekocht und ich liebte diesen Auflauf. Die Variante von meiner Mama beinhaltet allerdings Hackfleisch und entsprechend hatte ich diesen jetzt schon länger nicht mehr gegessen. Also versuchte ich mich doch gleich mal an einer veganen Version. Und ich muss sagen, die Bohnen-Sojagranulat- Masse kam geschmacklich und von der Konsistenz her dem des Hackfleischs sehr nahe. In der Regel nutzen für für diesen Seitan – Blumenkohl / Romanesco Auflauf Blumenkohl. Solltest du einen tollen Romanesco ergattern, dann unbedingt dieses Rezept ausprobieren. Sieht es nicht wunerschön aus mit der Struktur des Romanescos? Hat irgendwas von einer außerirdischen Pflanze oder?

Zuerst hatte ich etwas Angst, ob sich die Masse in der Soße auflöst. Meine Befürchtungen hatte ich allerdings ohne Grund. Geschmacklich überzeugte diesen auch meine kleine Tochter.

Seitan Blumenkohl Romanesco Auflauf

Was brauchst du für den Seitan – Blumenkohl / Romanesco Auflauf:

  • einen Blumenkohl oder Romanesco
  • Pflanzenmilch
  • Kochsud des Blumenkohls
  • Schwarze Bohnen
  • Zwiebel
  •  Sojagranulat
  • Seitanfix
  • Gewürze
  • etwas Mehl
  • etwas Magarine
  •  Beilage (wir essen dazu gerne Salzkartoffeln)

Unten findet ihr das Rezezpt nochmal als Rezeptkarte zum Ausdrucken.

Seitan Blumenkohl Romanesco Auflauf

Anleitung für den Seitan – Blumenkohl / Romanesco Auflauf

Als erstes bereite ich die Sojagranulatmasse vor. Dazu weiche das Granulat erst einmal in heißem Wasser für ca. 20 min ein. Dazu kannst du entweder Gemüsebrühe nehmen oder würzt es so, wie du gerne deine Fleischalternative würzt. ich nehme dazu: Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Sojasoße, Paprika edelsüß, Liebstöckl, Etwas Cayenne
In der Zwischenzeit gebe ich die schwarzen Bohnen in den Standmixer mit weiteren Gewürzen und püriere das Ganze fein. Schneide die Zwiebel in feine Würfel.
Jetzt kannst du alles in eine Schüssel geben, und so viel Glutenpulver dazu geben, das ihr eine homogene Masse bekommt, die nicht zu trocken ist. Und knetet für 10 min.
Jetzt legt ihr die Masse in eine runde Auflaufform als Ring So dass du später in die Mitte den Blumenkohl/ Romanesco setzen kannst. Denke daran, dass die Auflaufform nicht zu klein ist. Ich nehme dazu einen Ofenfesten Topf (Lodge).

Da es sich hier um eine Seitanmasse handelt, backe ich das ganze für 40 Minuten bei 180 ° Celsius bevor ich die restlichen Zutaten für den Seitan- Blumenkohl / Romanesco Auflauf hinzugebe. Während dein Seitan im Backofen backt, kannst du den Blumenkohl/Romanesco kurz kochen. Dazu nimmst du dir  einen Topf, in den der Romanesco ganz passt und gebe Wasser hinzu. Ich koche diesen für ca. 10 min.

Nun kannst du diesen herausnehmen und hebe das Kochwasser auf. Aus diesem machen wir die Soße.
Mache eine Mehlschwitze und gebe langsam das Kochwasser und etwas Pflanzenmilch hinzu und schmecke das ganze noch etwas ab.

Nimm die Form aus dem Backofen. Stelle den Blumenkohl/Romanesco in die Mitte und gießt die Soße drüber. Das ganze kommt jetzt nochmal für ca. 30 min in den Backofen.

Dazu servieren wir gerne Salzkartoffeln.

Seitan Blumenkohl Romanesco Auflauf


Hast du das Rezept ausprobiert?

Wenn  du es gemacht hast, sei so lieb ♥ und lass mich wissen, in dem du das Rezept bewertest und in die Comments schreibst, wie du es findest. Markiere mich ebenfalls auf Instagram. Ich bin @veeatcookbake und mein hashtag ist #veeatcomforts. Auf Facebook kannst du gerne dein Essen auf meiner Seite teilen. Damit ich deine Kreation sehen kann. Wusstest du, dass man auf Pinterest Fotos unter den jeweiligen Pin hinzufügen kann. Auch da freue ich mich, ein Foto von deiner Kreation zu sehen. Dort findest du mich mit VeeatCookBake.


 
Author: 
Recipe type: Romanesco / Blumenkohl Auflauf mit Seitan
Cuisine: vegan, vegetarisch, dairyfree, eifrei
Dieser leckere Romanesco- Blumenkohlauflauf kommt ganz ohne tierische Produkte aus und schmeckt hervorragend. Als Proteinquelle nutze ich Seitan und schwarze Bohnen.
Ingredients
  • Seitan-Masse:
  • 100 g Sojagranulat
  • ½ TL Thymian, Rosmarin, Pfeffer, Paprika
  • ¼ TL Cayenne
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Sojasoße
  • 2 Dosen Schwarze Bohnen oder KidneyBohnen
  • ½ TL Thymian, Rosmarin, Pfeffer, Paprika, geräucherter Paprika
  • ¼ TL Cayenne
  • 1 TL Salz
  • 4 TL Sojasoße
  • 1 gewürfelte Zwiebel
  • 3 Tassen Glutenpulver (mehr oder weniger je nach Konsistenz)
  • 1 Blumenkohl oder Romanesco
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Mehl
  • 400 ml Pflanzenmilch (Soja, Cashew oder Mandel)
  • 600 ml Kochwasser des Romanescos
  • Salz, Pfeffer, Muskat
Instructions
  1. kocht für ca. 10 min den Romanesco / Blumenkohl in ausreichend Wasser
  2. in der Zwischenzeit könnt ihr das Sojagranulat in kochendem Wasser mit den Gewürzen bis Bohnen.einweichen.
  3. Püriert die schwarzen Bohnen mit den Gewürzen, Sojasoße.
  4. Jetzt vermischt das Sojagranulat, die Bohnenmasse, Zwiebeln und Glutenpulver zu einem homogen Teig. Knete für ca. 10 min.
  5. Verteilt den Teig in einer backofenfesten Form, ich nutze dazu einen lodge Topf. Ich verteile diesen immer Am Rand, so dass ein Kreis entseht und man den Romanesco in die Mitte setzen kann.
  6. Gebt die Masse in den vorgeheizten Backofen (180°C) für ca. 40 min.
  7. In der Zwischenzweit bereitet die Soße vor. Dazu schmelzt das Kokosöl gebt das Mehl dazu und rührt mit einem Schneebesen bis das Öl vom Mehl aufgesaugt wurde. Jetzt gebt die Pflanzenmilch sowie das Kochwasser unter stetigem rühren dazu.
  8. Schmeckt die Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat ab.
  9. Nun setzt den Romanesco auf die Seitanmasse und gebt die Soße drüber.
  10. Das ganze könnt ihr jetzt noch mal in den Ofen für ca. 30 min geben.
  11. Dazu servieren wir Salzkartoffeln und einen grünen Salat.

Was du gebrauchen kannst:

 


Melde dich zu meiner Mailing Liste an und sichere dir exklusiv monatliche Rezepte


 


 

 

Speichere dir das Rezept für Später auf Pinterest:

 

seitan blumenkohl auflauf


 

 

 

 


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

10 comments

    1. veeatcookbake

      I am sure you would like it.

  1. Valerie Z

    This looks like a wonderful, hearty fall meal!

    Antworten

    1. veeatcookbake

      It really is. Or for the summer, when the cauliflowers are in season.

  2. Anjali

    So intrigued by this recipe! I love new ways to cook cauliflower!

    Antworten

    1. veeatcookbake

      Glad to read this. Always a pleasure.

  3. Gemma

    Oh this is something a bit different! Love cooking with seitan and cauliflower so definitely will try it out!

    Antworten

    1. veeatcookbake

      Gemma, cannot wait to hear from you again. If you have any question let me know.

  4. Linda from Veganosity

    This sounds delicious, and the presentation is absolutely beautiful!

    Antworten

    1. veeatcookbake

      Thank you Linda. Love that you like it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: