Die beste Seitan Kichererbsen Wurst

Seitan Wurst, Seitan Hot Dog
  • 1
  •  
  • 300
  •  
  •  

Heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen, an dem ich doch relativ lange rumgebastelt habe. Diese Seitanwurst schmeckt super lecker auf dem Grill, aus der Pfanne. Durch die Kichererbsen wird der Seitan zart und bekommt eine wurstähnliche Konsistenz.

Seitan Wurst, Seitan Hot Dog

Grillen

In meiner Heimat wird oft gegrillt, also musste für mich eine leckere Alternative her, die ganz ohne Tierleid auskommt. Dazu grillen wir oft Zucchini, Mais, Kartoffeln. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Ich hoffe euch schmeckt sie genauso gut wie uns. Auch Nicht-Veganern probierten diese und fanden sie lecker.

 

Seitan mit Kichererbsen

Mein aller erster Versuch war den Seitan mit Tofu zuzubereiten. Allerdings fand ich die Konsistenz nicht so berauschenden. Zu trocken, krümelig. Dann probierte ich stattdessen pürierte Kichererbsen zu verwenden und die Konsistenz war super. Jetzt musste ich nur noch das perfekte  Verhältnis Kichererbsen und Glutenpulver  herausfinden.

Seitan Wurst, Seitan Hot Dog

Legt los, und probiert doch einfach mal dieses super leckere Rezept. Ich freue mich über eure Meinung. Tagt mich doch einfach mit Veeatcookbake auf Instagram oder Facebook und zeigt mir eure Kreationen.

Die beste Seitan Kichererbsen Wurst
 
Author: 
Recipe type: vegan
Diese leckere Seitanwurst schmeckt auf dem Grill oder aus der Pfanne. Durch das perfekte Verhältnis Glutenpulver:Kichererbsen erhält die Wurst die leckere Konsistenz.
Ingredients
  • 100 g Kichererbsen, püriert
  • 4 EL neutrales Öl (optional)
  • 200 g Glutenpulver
  • 400 ml - ¼ Tasse Wasser*
  • 2 TL Rauchsalz
  • ¼ TL Knoblauchpulver
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • ¼ TL Pfeffer, weiß
  • ½ TL Senfpulver*
  • ¼ TL Korianderpulver
  • ½ TL Paprika edelsüß
  • ¼ TL Muskat gerieben
  • ¼ TL Kümmelpulver
  • ½ TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Miso-Paste oder Hefextrakt (optional)
  • ½ TL Johannisbrotkernmehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • ¼ Tasse Rote Bete Saft (für die Farbe)
Sonstiges
  • Backpapier
  • Alufolie
  • Dampfeinsatz*
Instructions
  1. Vermische alle Zutaten bis auf das Glutenpulver. Nun gebt ihr die flüssige Masse zu dem Pulver und verknetet das ganze bis ein homogener Teig entsteht.
  2. Lasst das ganze stehen.
  3. Nun bereitet ihr das Backpapier vor. Hierzu teilt ihr das Backpapier in 30cmx30cm große Quadrate.
  4. Teilt den Teig in 8 gleichgroße Stücke und rollt daraus Würste. Legt jeweils eine Wurst auf ein Backpapierquadrat und rollt es ein. Dreht die Enden zusammen, wie bei einem Bonbon und verstärkt die enden mit einem Stück Alufolie.
  5. Nun werden die Würste für eine Stunde gedämpft oder gesiedet.
Notes
*Wasser
Die Wassermenge müsst ihr um ¼ Tasse reduzieren, da ihr Rote Bete saft noch dazugebt.

*Senfpulver
Wer kein Senfpulver findet, kann selbst Senfkörner fein mahlen

 

 

Für’s Pinnen:

Seitan Wurst, Seitan Hot Dog

 

Das könnte dich auch interessieren:

Döner mit ölfreier Sauce und selbstgemachten Fladenbrot

Grilltofu Spieße – Fleischesser lieben/vegan


  • 1
  •  
  • 300
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: